Admira unterliegt Hartberg 1:4

Aufmacherbild

Die Admira muss sich in einem Testspiel gegen den TSV Hartberg mit 1:4 geschlagen geben. Eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Walter Knaller, der unter anderem Stefan Schwab, Lukas Thürauer und Rene Schicker schont, liegt bereits zur Pause mit 0:2 zurück. Richard Windbichler bringt die Südstädter in Minute 50 wieder heran, doch die Oststeirer machen den klaren Sieg in der Schlussphase perfekt. In der Bundesliga geht es für das Tabellenschlusslicht am 23. November in Ried weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen