Wolfsberg-Salzburg abgesagt

Aufmacherbild
 

Die Frühjahrssaison der österreichischen Bundesliga startet mit einer Absage. Die Partie der 21. Runde zwischen Wolfsberg und Salzburg kann nicht abgehalten werden, drei Viertel des Spielfeldes sind mit einer Eisschicht bedeckt. Aufgrund der für die nächsten Tage prognostizierten Wetterbedingungen ist auch eine Besserung der Verhältnisse nicht absehbar. Ein neuer Termin wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben, heißt es seitens der Bundesliga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen