Sturm erstmals ohne Foda

Aufmacherbild
 

Sturm Graz steht im ersten Spiel nach dem Abgang von Franco Foda keine leichte Aufgabe bevor. Tabellenführer Salzburg gastiert am Samstag in der UPC-Arena (18.30). Laut Neo-Coach Thomas Kristl stehen aber keine großen Änderungen bevor: "Das Ziel ist nach wie vor ein Platz unter den ersten drei." Admira und Wacker Innsbruck duellieren sich um die Europacup-Chance (18.30), Kapfenberg braucht gegen Wiener Neustadt (16.00) im Abstiegskampf drei Punkte. Ried empfängt um 18.30 Uhr Mattersburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen