Salzburg dank Jantscher vorne

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg hat seine frohen Ostern einem Grazer zu verdanken: Jakob Jantscher. Er übernahm mit seinem Doppelpack gegen Wacker Innsbruck die Führung in der Torschützenliste und sicherte Salzburg für eine weitere Runde die Tabellenführung. Danach blieb er aber bescheiden: "Primär ist der Erfolg der Mannschaft wichtig." Ricardo Moniz war mit dem Spiel nicht vollkommen zufrieden. "Vor der Pause waren zu wenig Bewegung und Kreativität in unserem Spiel", kritisierte der Niederländer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen