SCR rechnet mit Schaub-Verbleib

Aufmacherbild

Im Vorfeld der Partie Rapid gegen Grödig verrät SCR-Sportdirektor Andreas Müller auf "Sky", dass für Stürmer Robert Beric zwei konkrete Angebote auf dem Tisch liegen. Eine Entscheidung soll nach dem Rückspiel im CL-Playoff gegen Shahktar fallen. Bei Louis Schaub, an dem der HSV großes Interesse zeigt, ist der Deutsche entspannt. "Die Frist für das Ziehen der Ablösesumme ist schon abgelaufen. Es müsste schon sehr viel Geld geboten werden", rechnet der 52-Jährige mit einem Verbleib.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen