Salzburg mit 2:1-Sieg bei Rapid

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg feiert zum Abschluss der 10. Bundesliga-Runde einen 2:1-Sieg bei Rapid. Vor 25.300 Zuschauern im Happel-Stadion dominieren die Gäste das Spiel, lassen aber zunächst einige Torchancen ungenützt. Als es bereits nach einer Punkteteilung aussieht, sticht ein Joker: Massimo Bruno trifft mit dem ersten Ballkontakt ins lange Eck (84.). Nach Querpass von Kampl sorgt Alan (89.) für die Entscheidung. Prosenik gelingt in der Nachspielzeit nur noch der Ehrentreffer (90.+4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen