Maierhofer vor Salzburg-Wechsel

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg könnte nach dem Abgang von Joaquin Boghossian mit Wolverhampton-Angreifer Stefan Maierhofer bereits einen Ersatz gefunden haben. Noch ist der Deal nicht fix, aber Trainer Ricardo Moniz bestätigte in einer Pressekonferenz: "Er ist Priorität Nummer eins." Bereits zuvor war im "Kurier" von Maierhofers Interesse an einem Wechsel zum Vizemeister zu lesen: "Ich will Stammspieler sein, um wieder ins Nationalteam zu kommen. Da wären die Europacup-Auftritte reizvoll."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen