Admira hat höchsten Österreicher-Anteil der Liga

Aufmacherbild
 

Der Anteil der eingesetzten Österreicher in der Bundesliga zeigt sich weiterhin kontant hoch.

Insgesamt absolvierten 74,2% aller Einsatzminuten Österreicher. Den Spitzenwert erzielt die Admira mit 93 Prozent, gefolgt vom SK Sturm Graz mit 87 Prozent und dem SC Wiener Neustadt mit 86 Prozent.

Der SK Rapid Wien (66 Prozent) und Meister FC Red Bull Salzburg (38 Prozent) liegen am Ende dieser Wertung.

12,2 Prozent der eingesetzten Spieler in dieser Saison waren unter 22 Jahre alt.

Auch in der Ersten Liga zeigt der Österreicher-Topf positive Auswirkungen. Etwa 80 Prozent aller Einsatzminuten entfallen auf Österreicher.

An der Spitze liegt Aufsteiger Floridsdorf mit 94 Prozent, gefolgt von Meister Mattersburg mit 90 Porzent und Wacker Innsbruck mit 89 Prozent. Am Ende sind die Jungbullen vom FC Liefering mit 51 Prozent zu finden.

Der U22-Anteil in der zweithöchsten Spielklasse beträgt 19 Prozent.

Klub

Einsatzminuten

Ö-Anteil

Admira

33.161

93%

Sturm Graz

31.107

87%

Wr. Neustadt

30.569

86%

WAC

27.613

77%

Ried

27.735

75%

Austria Wien

26.520

74%

Altach

26.172

73%

Grödig

25.531

72%

Rapid Wien

23.626

66%

RB Salzburg

13.588

38%

SUMME

264.622

74,2%

Klub

Einsatzminuten

Ö-Anteil

FAC

33.356

94%

Mattersburg

32.084

90%

Wacker Innsbruck

31.559

89%

Austria Lustenau

30.754

86%

Hartberg

28.928

81%

Kapfenberg

28.546

80%

Horn

28.292

79%

LASK

26.833

75%

St. Pölten

26.265

74%

Liefering

18.065

51%

SUMME

284.682

79,9%

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen