Das ist euer Bundesliga-Team der Saison 2012/13

Aufmacherbild

Die Bundesliga-Saison 2012/13 ist seit knapp einer Woche beendet.

Dank eurer Hilfe können wir nun das Team der Saison vorstellen.

Was wir bereits hier in der Einleitung sagen können: Die Dominanz von Austria und Salzburg spiegelt sich auch beim Voting wider. Der Meister stellt sechs, der Vize fünf Spieler.

Zudem habt ihr - bei dieser Gelegenheit wollen wir Danke für die zahlreiche Teilnahme sagen- auch den Trainer und den Most Valuable Player (MVP) gewählt.

Doch genug der einleitenden Worte. Es ist soweit. Wir präsentieren die Top-Elf der Saison 2012/13:

TOR:

Der zum besten Torhüter der Liga gewählte Heinz Lindner liegt auch in eurer Gunst ganz vorne. Der Austria-Keeper setzt sich mit großem Vorsprung auf WAC-Schlussmann Christian Dobnik durch. Eine gute Wahl, denn mit einer Fangquote von 75,2% ist der Oberösterreicher auch statistisch gesehen die Nummer eins im Land.

Das Endresultat: Heinz Lindner 46,3%, Christian Dobnik 27,4%, Szablocs Safar 17,7%, Alexander Walke 8,7%.

INNENVERTEIDIGER:

Hier haben ebenfalls die Meisterkicker der Austria ganz klar die Nase vorne.  Obwohl man zwei Mal wählen konnte, setzen sich Manuel Ortlechner und Kaja Rogulj durch. Zurecht, wie wir meinen, denn die beiden violetten Abwehrchefs ließen heuer nur 31 Gegentore zu,

Das Endresultat: Manuel Ortlechner 62,9%, Kaja Rogulj 55,1%, Nikola Vujadinovic 42,1%, Christian Ramsebner 24,9%, Mario Sonnleitner 15%.

AUßENVERTEIDIGER:

Sowohl rechts als auch links schlussendlich eine klare Angelegenheit. Obwohl Christian Schwegler bei Salzburg im Herbst kaum eine Rolle spielte, konnte sich der Schweizer mit einer starken Rückrunde in eure Herzen und ins Team der Saison spielen. Markus Suttner „zerstört“ seine Gegner auch in der Umfrage.

Das Endresultat: Markus Suttner 65,4%, Christian Schwegler 43,4%, Fabian Koch 31,4%, Emir Dilaver 25,2%, Dusan Svento 21%, Christian Schilling 8,6%, Andreas Ulmer 5%.

DEFENSIVES MITTELFELD:

Der nächste Erdrutsch-Sieg eines Austrianers. Seine Laufbereitschaft, Einsatzfreudigkeit und Passgenauigkeit haben euch überzeugt. James Holland pulverisiert seine Kontrahenten in dieser Kategorie und hat am Ende mehr Votes, als Hadzic, Mader und Hlinka zusammen.

Das Endresultat: James Holland 55,4%, Anel Hadzic 24,6%, Florian Mader 13,2%, Peter Hlinka 6,9%.

OFFENSIVES MITTELFELD:

Angesichts der starken Konkurrenz ein doch recht klares und mit diesem Vorsprung nicht zu erwartendes Ergebnis. Verdient hat sich Valon Berisha seine „Einberufung“ allemal, doch dass der Norweger etwa Michael Liendl derart aussticht, erstaunt uns schon ein wenig.

Das Endresultat: Valon Berisha 43,6%, Alexander Grünwald 26,1%, Michael Liendl 24,4%, Robert Zulj 5,8%.

FLÜGELSPIELER:

Der Flügel ist fest in Salzburger Hand. Auf der rechten Seite hat es euch Kevin Kampl scheinbar nicht nur wegen seiner extravaganten Friseur angetan. Da halfen auch Alexander Gorgons zehn Tore und sieben Assists nichts. Auf links war es hingegen eine klare Sache für Sadio Mane. Der Senegalese spielte sich mit Tempo-Dribblings und brillanter Technik in eurer Gunst ganz nach oben.

Das Endresultat: Sadio Mane 55%, Kevin Kampl 48,7%, Alexander Gorgon 34,8%, Tomas Jun 32%, Marcel Sabitzer 12,2%, Marco Meilinger 7,9%, Jacobo 5,1%, Manuel Kerhe 4,3%.

STÜRMER:

Wir geben es ja zu, wir haben dieses Resultat erwartet. Ihr durftet zwei Mal auswählen und das Ergebnis fiel mehr als eindeutig aus. Mit Philipp Hosiner und Jonathan Soriano stehen die mit Abstand torgefährlichsten Angreifer souverän ganz vorne. Der violette Torschützenkönig erhielt die meisten Stimmen.

Das Endresultat: Philipp Hosiner 73,2%, Jonathan Soriano 58,1%, Alan 37,2%, Rene Gartler 17,2%, Deni Alar 14,3%.

TRAINER:

Wer, wenn nicht er. Peter Stöger hatte maßgeblichen Anteil am 24. Meistertitel der Wiener Austria. Seine klaren und offenen Worte haben nicht nur uns, sondern auch euch gefallen. In keiner anderen Kategorie fiel das Endergebnis so klar aus, wie bei den Trainern.

Das Endresultat: Peter Stöger 61,5%, Roger Schmidt 14,2%, Roland Kirchler 11,3?, Nenad Bjelica 7,7%, Heimo Pfeifenberger 5,3%.

MVP:

Zur guter Letzt wollten wir wissen, welcher Spieler eurer Meinung nach der wertvollste in dieser Saison war. Eure Antwort war eindeutig. And the winner is…. Philipp Hosiner. Angesichts seiner 32 Tore und zehn Assists haben wir auch mit dieser Wahl gerechnet.

Das Endresultat: Philipp Hosiner 51%, Sadio Mane 25,8%, Tomas Jun 10,6%, Jonathan Soriano 9,4%, Alexander Gorgon 3,3%.

 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen