Motorsport

Rallye

Seite 1 von 31
Bild:

Premierensieg im Lavanttal

Gerwald Grössing feiert bei der Lavanttal-Rallye seinen ersten Sieg in einem Lauf der österreichischen Rallye-Meisterschaft.
Bild: GEPA

Neubauer dominiert im Lavanttal

Nach vier von zwölf Sonderprüfungen der Lavanttal-Rallye führt Hermann Neubauer das Feld mit 34 Sekunden Vorsprung an. Baumschlager 60.
Bild: getty

Dani Sordo ersetzt Juho Hänninen

Nach seiner starken Vorstellung bei der Portugal-Rallye erhält der Spanier Sordo vom Hyundai-Team den Zuschlag, in Argentinien zu starten.
Bild: GEPA

Lavanttal-Rallye ist top besetzt

So stark war die Konkurrenz für Meister Baumschlager schon lange nicht. Bei der Lavanttal-Rallye (11./12. April) greift auch Danzinger an.
Bild: getty

Dritter Saisonsieg für Ogier

WM-Leader Sebastien Ogier gelingt bei der Portugal-Rallye der dritte WRC-Saisonsieg vor Mikko Hirvonen (+43,2 Sekunden) und Mads Östberg.
Bild:

Ogier in Portugal klar voran

Mit 38,1 Sekunden Vorsprung geht Sebastien Ogier (VW) in den Schlusstag der Portugal-Rallye. Mikko Hirvonen (Ford) ist Zweiter.
Bild:

Hirvonen in Front, Ogier Dritter

Nach 7 von 16 Sonderprüfungen der Portugal-Rallye liegt Mikko Hirvonen an der Spitze des Feldes. Sebastien Ogier ist Dritter (6,5 Sek.).
Bild:

Kubica hält halbes Feld auf

Robert Kubica fabriziert bei der Portugal-Rallye erneut einen Crash und blockiert mit seinem Auto das nachfolgende Fahrerfeld.
Bild:

Erste SP-Siege für Hyundai

Auf der 2. Sonderprüfung der Portugal-Rallye sorgt Dani Sordo für den ersten SP-Sieg für WRC-Neuling Hyundai Motorsport.
Bild: getty

VW dominiert Portugal-Auftakt

Nach der Auftakt-Wertungsprüfung der Portugal-Rallye führt Sebastien Ogier vor Jari-Matti Latvala und Andreas Mikkelsen (alle VW).
Bild: getty

Latvala Schnellster im Shakedown

Jari-Matti Latvala fährt beim Shakedown der Portugal-Rallye Bestzeit vor Henning Solberg (+0,8 Sekunden) und Sebastien Ogier (+1,9 Sek.).
Bild: GEPA

Ogier wünscht sich Regen

"Regen am ersten Tag wäre nicht schlecht für uns", sagt WM-Leader Sebastien Ogier vor der am Donnerstag beginnenden Portugal-Rallye.
Bild: GEPA

Top-3-Zeiten für Minor möglich

Ilka Minor hat als Co-Pilotin von Henning Solberg hohe Erwartungen für die Portugal-Rallye: "Wir können Top-3-Zeiten fahren."
Bild: Peugeot

Ire gewinnt die Akropolis-Rallye

Was für ein Einstand für den Peugeot 208 T16 in der Rallye-EM. Der Ire Craig Breen jubelt beim Debüt in Griechenland über Akropolis-Sieg.
Bild: Volkswagen

Ogier-Show bei Fafe Rally Sprint

Sebastien Ogier triumphiert beim Fafe Rally Sprint in Portugal vor über 100.000 Fans. Zweiter wird Ott Tänak, Dritter Dani Sordo.
Bild: GEPA

Despres bei Dakar im Peugeot

Peugeot wird bei der 37. Auflage der Rallye Dakar mit Carlos Sainz und Cyril Despres an den Start gehen. Dritter Fahrer ist noch unbekannt.
Bild: GEPA

Dakar endet in Argentinien

Die insgesamt 37. Auflage der Rally Dakar vom 4. bis 17. Jänner 2015 beginnt und endet in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires.
Bild: GEPA

Baumschlager siegt im Rebenland

Raimund Baumschlager feiert seinen dritten Sieg bei der Rebenland-Rallye und übernimmt in der Staatsmeisterschaft die Führung.
Bild: GEPA

Grössing knapp vor Baumschlager

Nach dem 1. Tag der Rebenland-Rallye im Raum Leutschach (Stmk) liegt Gerwald Grössing mit 6 Sekunden vor Raimund Baumschlager in Front.
Seite 1 von 31

Wetten

DIASHOW

PeugeotDakar_10

Bilder des neuen Wüsten-Löwen

Mit diesem "scharfen" Teil jagen Sainz und Despres 2015 den Dakar-Sieg:

DIASHOW

Lavanttal2014_2

Neues Siegergesicht

Dritter Saisonlauf, dritter Sieger! Baumschlager patzt. Lavanttal-Rallye:
Wer wird WRC Rallye-Weltmeister 2014?
Sebastien Ogier
Thierry Neuville
Mikko Hirvonen
Robert Kubica
Anderer

DIASHOW

por

Rallye-Action an der Algarve

Die besten Bilder vom vierten Saisonlauf der WRC. Die Portugal-Rallye 2014:

WM-STAND FAHRER

Platz Fahrer Punkte
1.
Volkswagen Motorsport
Sébastien Ogier
91
2.
Volkswagen Motorsport
Jari-Matti Latvala
62
3.
Citroen World Rally Team
Mads Östberg
48
4.
Volkswagen Motorsport II
Andreas Mikkelsen
36
5.
Qatar M-Sport World Rally Team
Mikko Hirvonen
36
6.
Hyundai Motorsport
Thierry Neuville
21
7.
Qatar M-Sport World Rally Team
Elfyn Evans
20
8.
Bryan Bouffier
18
9.
Jipocar Czech National Team
Martin Prokop
18
10.
Citroen World Rally Team
Kris Meeke
17
powered by motorsport-magazin.com

DIASHOW

dakar21

Wüstenspektakel Rallye Dakar

Bilder vom Querfeldeinritt durch die Wüste von Südamerika:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!