Hintergrund

Bild: getty | Kampf gegen die Sieglosigkeit

Kampf gegen die Sieglosigkeit

Yamaha lange ohne Sachsenring-Triumph. Rossi erwartet starken Lorenzo:  

Hintergrund

Bild:  | 'Ich musste Vollgas durchfahren'

"Ich musste Vollgas durchfahren"

Rossi erklärt Manöver in der Schlusskurve und sucht Gespräch mit Marquez:  

Moto2

Bild: getty | Simeon siegt, dahinter Drama

Simeon siegt, dahinter Drama

Moto2-Premierenerfolg für den Belgier, Rabat verliert im Kampf um Punkte.  

Rennbericht

Bild: getty | Zarco WM-würdig

Zarco WM-würdig

Franzose baut in Assen WM-Führung aus. Folger nützt Blitzstart nichts:  

MOTO2 WM-WERTUNG

Platz Fahrer Punkte
1.
Ajo Motorsport
Johann Zarco
179
2.
Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Esteve Rabat
114
3.
Speed Up Racing
Sam Lowes
107
4.
Paginas Amarillas HP 40
Alex Rins
103
5.
Derendinger Racing Interwetten
Thomas Lüthi
99
6.
Federal Oil Gresini Moto2
Xavier Simeon
84
7.
AGR Team
Jonas Folger
77
8.
Italtrans Racing Team
Franco Morbidelli
62
9.
Italtrans Racing Team
Mika Kallio
47
10.
QMMF Racing Team
Julian Simon
47
powered by motorsport-magazin.com

Moto3

Rennbericht

Bild: getty | Kent fährt am Sachsenring davon

Kent fährt am Sachsenring davon

Mit riesigem Vorsprung gewinnt der Brite den Deutschland-GP der Moto3.  

Rennbericht

Bild: getty | Packende Moto3-Show in Assen

Packende Moto3-Show in Assen

Zweiter Sieg für Portugiesen. Für Szene des Rennens sorgt aber Niklas Ajo:  

MOTO3 WM-WERTUNG

Platz Fahrer Punkte
1.
Leopard Racing
Danny Kent
190
2.
Gresini Racing Team Moto3
Enea Bastianini
124
3.
Red Bull KTM Ajo
Miguel Oliveira
102
4.
Sky Racing Team VR46
Romano Fenati
99
5.
Leopard Racing
Efren Vazquez
96
6.
Red Bull KTM Ajo
Brad Binder
75
7.
Estrella Galicia 0,0
Fabio Quartararo
74
8.
Husqvarna Factory Laglisse
Isaac Vinales
64
9.
Ongetta-Rivacold
Niccolò Antonelli
60
10.
Mapfre Team Mahindra
Francesco Bagnaia
55
powered by motorsport-magazin.com

Werbung

Sonstiges

Rennbericht

Bild:  | 'So hart war es noch nie'

"So hart war es noch nie"

Härtestes Erzberg-Rodeo aller Zeiten endet mit Premiere: Vier Fahrer siegen.  

Rennbericht

Bild:  | Erzgberg-Rodeo geht an Walker

Erzgberg-Rodeo geht an Walker

Zum zweiten Mal nach 2012 siegt Jonny Walker beim Red Bull Hare Scramble:  

DIASHOW

erzberg19

Vier Sieger am Erzberg

Auf der selektivsten Strecke aller Zeiten kamen nur fünf Fahrer ins Ziel:
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!