Fussball

Sonstiges

03.02.2013, 18:29 Uhr

Große Sorgen um Paul Gascoigne

Bild: GEPA Paul Gascoigne schaut gerne etwas zu tief ins Glas

Schwerer Alkoholismus setzt dem ehemaligen Weltklasse-Kicker Paul Gascoigne zu.

Agent Terry Baker bangt um das Leben des 45-Jährigen, wie er in einem Radio-Interview erklärt. "Er wird mir dafür nicht danken, aber er braucht sofort Hilfe."

Auch Torhüter-Legende Peter Schmeichel startet einen Aufruf für "Gazza" und nimmt den Verband in die Pflicht. "Das ist nicht lustig anzuschauen. Gazza braucht Hilfe. Es ist Zeit, dass der Verband etwas unternimmt", so der Däne via "twitter".

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!