Fussball

Sonstiges

03.02.2013, 22:11 Uhr

Burkina Faso steht im Halbfinale

Bild: getty Burkina Faso setzt sich im westafrikanischel Duell durch

Burkina Faso steht im Semifinale des Afrika Cups.

Das Team von Trainer Paul Put setzt sich in der Runde der letzten Acht mit 1:0 nach Verlängerung gegen Togo durch.

Die Burkiner sind in Nelspruit das bessere Team, können aber in der regulären Spielzeit keinen Treffer erzielen. Für die Entscheidung sorgt Jonathan Pitroipa (105.) mit einem Kopfballtor nach einer Standardsituation.

Burkina Faso trifft in der Vorschlussrunde auf Ghana. Das zweite Halbfinale bestreiten Nigeria und Mali.

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!