Fussball

Sonstiges

05.02.2013, 21:59 Uhr

Afrika Cup: Bei Titel Gratis-Sex

Bild: getty Ob Angebot auf Nationalteam beschränkt ist, bleibt offen

Unmoralisches Angebot beim Afrika Cup:

Der nigerianische Prostituierten-Verband motiviert die heimische Elf auf seine ganz besondere Weise: "Um unsere Unterstützung für das Nationalteam zu unterstreichen, werden wir eine Woche Gratis-Sex ausrufen, sofern die 'Super Eagles' die Trophäe gewinnen", heißt es in einem offiziellen Statement.

Seine Wirkung hat die Ankündigung zumindest am Tag danach im Viertelfinale gegen Top-Favorit Elfenbeinküste nicht verfehlt: Nigeria gewann 2:1.

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!