Fussball

ÖFB-Team

15.11.2012, 13:10 Uhr

Lindner: "Es tut mir leid"

Bild: GEPA Heinz Lindner erwischte keinen guten Abend

Nach seinem schweren Patzer beim zweiten Tor der 0:3-Niederlage des ÖFB-Teams gegen die Elfenbeinküste geht Goalie Heinz Lindner mit sich selbst hart ins Gericht.

"Es tut mir für die Mannschaft und für die Fans wahnsinnig leid. Durch dieses Tor hatten wir keine Chance mehr, das Spiel zu drehen", so der Austria-Tormann.

"Den Ball habe ich von zehn Mal neun Mal, leider dieses Mal nicht. Ich habe ihn anscheinend ein bisschen falsch berechnet, er hat eine komische Flugkurve gehabt."

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!