Fussball

International

Bild: getty

Tor zur Welt: Facts zur Serie A

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":

 

 Es gibt wieder einmal einen Stürmertausch in der Serie A zu vermelden. Der AC Milan sichert sich leihweise bis Saisonende die Dienste von Mattia Destro, der von der AS Roma in die Lombardei übersiedelt. Zudem geben die "Rossoneri" bekannt, eine Kaufoption auf den 23-Jährigen zu besitzen. Destro kam in der laufenden Saison in 16 Einsätzen für die Hauptstädter auf fünf Treffer. Insgesamt stehen für den ehemaligen Inter-, Genoa- und Siena-Spieler in 103 Serie-A-Partien 38 Tore zu Buche. (30.1.)



Die Pechsträhne des Kevin Strootman reißt nicht ab. Beim Roma-Mittelfeldspieler wird bei einem Eingriff am linken Knie ein Knorpelschaden festgestellt, wie der 24-Jährige via Twitter bestätigt. Damit fällt Strootman deutlich länger aus, als den erwarteten Monat. Der Niederländer bekam am Wochenende beim Liga-Spiel gegen die Fiorentina einen Schlag aufs Knie. Strootman verpasste schon einen Großteil des Vorjahres, unter anderem auch die WM, wegen eines Kreuzbandrisses. (30.1.)


Der in die Kritik geratene AC Milan-Coach Filippo Inzaghi erhält Rückendeckung. Das verdeutlicht Mittelfeldspieler Jeremy Menez. Der 18-fache italienische Meister belegt aktuell nur den elften Platz der Serie A. Nach der jüngsten 1:3-Niederlage gegen Lazio Rom vermehrten sich die Spekulationen um die Zukunft Inzaghis. "In der Kabine ist alles gut. Die Spieler sind immer auf der Seite von Inzaghi", so der französische Nationalspieler vor dem Heimspiel im Pokal-Viertelfinale gegen Lazio. (27.1.)


 Die Ehe zwischen dem FC Parma und Antonio Cassano ist geschieden. Der Serie-A-Klub und der Stürmerstar gehen mit sofortiger Wirkung und in "beiderseitigem Einvernehmen" getrennte Wege, wie es in einem Statement des Vereins heißt. Cassano hatte zuvor auf die Auszahlung noch ausständiger Gehälter gepocht. Für den 32-Jährigen, der seit 2013 für Parma die Schuhe schnürte, war es bereits der sechste Klub in seiner Heimat nach Bari, Roma, Sampdoria, Milan und Inter. Zudem kickte er für Real. (26.1.)


Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es auch endgültig bestätigt. Samuel Eto'o wechselt von Everton in die Serie A zu Sampdoria GenuaDer 33-jährige Kameruner verlässt die "Toffees" bereits nach einem halben Jahr ablösefrei. In 14 Liga-Einsätzen netzte der Stürmer dreimal. Bei Sampdoria erhält Eto'o einen Vertrag bis 2018. Für den vierfachen Champions-League-Sieger ist es eine Rückkehr nach Italien. Von 2009 bis 2011 schnürte er sich für Inter Mailand die Schuhe (102 Spiele, 53 Tore). (27.1.)

Wetten

DIASHOW

alaba-wachs1

Zwei Alabas!

David Alabas Wachsfigur wurde enthüllt. Und einen Pokal gab's auch noch!

DIASHOW

RBL10

Zu Gast bei RB Leipzig

LAOLA1 mit einem Lokalaugenschein beim Klub aus der 2. deutschen Liga:
In welcher Liga wird der beste Fußball gespielt?
Deutschland
Spanien
England
Andere Liga

DIASHOW

DIABarcaAtletico_13

Das La-Liga-Finale als Krimi

LAOLA1 zeigt die besten Bilder des "La-Liga-Finales" zwischen Barcelona und Atletico:

DIASHOW

koeln04

Eine magische Saison

LAOLA1 zeigt die besten Bilder von Peter Stögers Aufstiegs-Saison beim 1. FC Köln:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!