Fussball

International

Bild: getty

Tor zur Welt: Facts zur Serie A

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":

Die italienischen Medien beschäftigen sich am Freitag mit Aleksandar Dragovic. "Tuttosport", "Sky Italia" und Transfer-Experte Gianluca di Marzio berichten übereinstimmend, dass der ÖFB-Teamverteidiger ein heißes Thema bei Juventus Turin ist. Neben dem 23-Jährigen, der aktuell bei Dynamo Kiew unter Vertrag steht, werden Tottenhams Vlad Chiriches, Portos Rolando und Milans Adil Rami als Juve-Kandidaten genannt. Einer dieser Spieler soll schon im Winter zur "alten Dame" wechseln. (19.12.)

 

Die Trainer der AS Roma bzw. von Juventus Turin verpassen die nächsten Auftritte ihrer Teams. Rudi Garcia, Betreuer des Hauptstadtklubs, wird vom italienischen Verband wegen eines versuchten tätlichen Angriffs auf einen Ordner nach dem 1:0-Sieg gegen den FC Genua für zwei Spiele gesperrt. Damit muss er die Spiele gegen Milan und Udinese aus der Ferne betrachten. Massimiliano Allegri kommt aufgrund einer Beleidigung gegen einen Offiziellen beim 1:1 gegen Sampdoriamit einem Spiel Sperre davon. (16.12.)

 

Sampdoria Genua gibt die erste Neuverpflichtung für die Winter-Transferphase bekannt. Der Tabellendritte in der italienischen Serie A holt Joaquin Correa vom argentinischen Klub Estudiantes de La Plata. Der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler kostet acht Millionen Euro Ablöse und unterschreibt einen bis 30. Juni 2019 gültigen Vertrag. In der laufenden Saison kam Correa in 16 Ligaspielen auf zwei Treffer und drei Assists. In der Copa Sudamericana steuerte er ein Tor und eine Vorlage bei. (16.12.)

 

Wie schon 2012 und 2013 wird Andrea Pirlo auch dieses Jahr zum besten Spieler der Serie A gewählt. Der 35-jährige Mittelfeldspieler holte mit Juventus Turin zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft, in 30 Liga-Spielen erzielte er vier Tore und bereitete sieben vor. Als Trainer des Jahres wird der ehemalige Juventus- und jetzige Nationalteam-Coach Antonio Conte ausgezeichnet. Zudem stehen mit Pirlo, Buffon, Barzagli, Asamoah, Pogba, Vidal und Tevez sieben Juve-Spieler in der Elf der Saison. (16.12.)

 

Die Zeit von Fernando Torres beim AC Milan könnte schon nach wenigen Monaten abgelaufen sein. Der 30-jährige Stürmer wechselte im Sommer für zwei Jahre auf Leihbasis von Chelsea zu den "Rossoneri", erzielte aber in elf Serie-A-Einsätzen lediglich ein Tor. Englische Medien spekulieren nun damit, dass die Italiener den Leihvertrag auflösen wollen. Da der FC Chelsea aber nicht mit dem Spanier plant, steht ein Wechsel zu Napoli, wo sein ehemaliger Coach Rafa Benitez unter Vertrag steht, im Raum. (12.12.)

Wetten

DIASHOW

alaba-wachs1

Zwei Alabas!

David Alabas Wachsfigur wurde enthüllt. Und einen Pokal gab's auch noch!

DIASHOW

RBL10

Zu Gast bei RB Leipzig

LAOLA1 mit einem Lokalaugenschein beim Klub aus der 2. deutschen Liga:
In welcher Liga wird der beste Fußball gespielt?
Deutschland
Spanien
England
Andere Liga

DIASHOW

DIABarcaAtletico_13

Das La-Liga-Finale als Krimi

LAOLA1 zeigt die besten Bilder des "La-Liga-Finales" zwischen Barcelona und Atletico:

DIASHOW

koeln04

Eine magische Saison

LAOLA1 zeigt die besten Bilder von Peter Stögers Aufstiegs-Saison beim 1. FC Köln:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!