Bild: getty

Tor zur Welt: Facts zur Serie A

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":


Inter Mailand hat die Suche nach Verstärkungen noch nicht abgeschlossen. Wie die "Nerazzurri" mitteilen, wird Stevan Jovetic am Dienstag den Medizincheck in Mailand absolvieren. Danach soll er Berichten zufolge zunächst für zwei Jahre von Manchester City ausgeliehen werden. 2017 könnte Inter ihn dann für 12 Mio. Euro kaufen. Laut "Gazzetta dello Sport" ist sich Inter auch mit Galatasaray über einen Transfer von Felipe Melo einig. Teil des Deals soll auch Yuto Nagatomo sein. (26.7.)


Stürmer Mario Gomez wird nächste Saison wohl nicht mehr im Trikot des AC Florenz auflaufen. "Ich kann bestätigen, dass Gomez wegen seines Verkaufs mit mehreren Vereinen verhandelt", so Florenz-Präsident Mario Cognigni. Besiktas Istanbul hat laut "transfermarkt.de" ein konkretes Angebot für den 59-fachen DFB-Nationalspieler abgegeben, das diesem gefallen habe. Der 30-Jährige war 2013 vom FC Bayern München zum Serie-A-Klub gewechselt, wurde aber durch Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. (25.7.)


Fünf Fußball-Profis des italienischen Serie-A-Klubs AS Roma wurde die Einreise nach Indonesien verweigert. Seydou Doumbia, Gervinho, Victor Ibarbo, Adem Ljajic und Antonio Sanabria mussten daraufhin wieder die Heimreise nach Rom antreten. Zu den Gründen werden keine Angaben gemacht. Damit fehlen das Quintett beim "AS Roma Indonesia Day 2015" am Samstag in Jakarta. Das sei vor allem für die indonesischen Fans schade, so Geschäftsführer Italo Zanzi. (25.7.)

Nach der Verpflichtung von Petr Cech sucht Wojciech Szczesny bei Arsenal das Weite. Der polnische Tormann wird zur AS Roma wechseln. Wie der "Guardian" berichtet, wird der 25-Jährige zunächst für eine Saison verliehen, anschließend können die Italiener den 23-fachen Teamtorhüter für eine Summe von fünf Millionen Euro erwerben. Szczesny kam im Jänner 2006 von Legia Warschau in den Nachwuchs der "Gunners" und hat für deren Profis insgesamt 181 Pflichtspiele bestritten. (23.7.)


Schalke 04 erteilt Julian Draxler die Erlaubnis, mit Juventus Turin über einen Wechsel zu verhandeln. "Ja, es stimmt, wir befinden uns in Gesprächen mit Juventus", bestätigt sein Manager Roger WittmannDemnach sollen sich der Spieler und die "Bianconeri" schon so gut wie einig sein, in puncto Ablösesumme herrscht allerdings noch Uneinigkeit. Schalke verlangt 30 Millionen Euro, Juve will nur 20 zahlen. "Ich denke, man wird sich bei 25 Millionen treffen", ist Wittmann optimistisch. (22.7.)

Juventus Turins Sportdirektor Fabio Paratici weilt derzeit in Deutschland, um Julian Draxler zu verpflichten. Die Verletzungsanfälligkeit des 21-Jährigen Schalkers macht den Verantwortlichen aber Sorgen, weswegen der Mittelfeldspieler erst auf Herz und Nieren geprüft werden soll. Ersatzkandidaten wären Mario Götze, der einen Wechsel eigentlich schon ausgeschlossen hat, und Kevin De Bruyne. Der Wolfsburger wäre mit rund 70 Millionen Euro Ablöse allerdings die teuerste Variante. (21.7.)

 

Wetten

janko1

Die Reise des Marc Janko

Von der Südstadt nach Salzburg, Holland, Portugal, Trabzon und Sydney:

DIASHOW

firmino Trikot2016_1

Die Top-Transfers des Sommers

Von Ayew bis Firmino, von Khedira bis Vidal. Die besten Sommer-Transfers:
Thomas Tuchel neuer BVB-Coach - die richtige Wahl?
JA
NEIN

DIASHOW

alaba-wachs1

Zwei Alabas!

David Alabas Wachsfigur wurde enthüllt. Und einen Pokal gab's auch noch!

DIASHOW

RBL10

Zu Gast bei RB Leipzig

LAOLA1 mit einem Lokalaugenschein beim Klub aus der 2. deutschen Liga:
In welcher Liga wird der beste Fußball gespielt?
Deutschland
Spanien
England
Andere Liga

Werbung

DIASHOW

DIAAbstAufstStart_1

Zwischen Himmel und Hölle

Prominente ÖFB-Legionäre stiegen in Deutschland auf bzw. ab. Zeitreise:
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!