Fussball

International

Bild: getty

Tor zur Welt: Facts zur Serie A

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":

Stefan de Vrij hat einen neuen Klub gefunden. Lazio Rom gibt die Verpflichtung des 22-jährigen Niederländers bekannt. Die Hauptstädter machen aber zunächst keine Angaben zu den Wechsel-Modalitäten und der Vertragslänge des Verteidigers. De Vrij ist in der vergangenen Eredivisie-Saison 32 Mal für Feyenoord Rotterdam aufgelaufen und erzielte vier Tore. Bei der WM in Brasilien war er Stammspieler bei "Oranje". Zuletzt wurde über einen Wechsel zu Schalke und Manchester United spekuliert. (30.7.)

 

Massimo Allegri hätte sich sein erstes Spiel als Trainer von Juventus Turin sicher anders vorgestellt. Die "Alte Dame" unterliegt Amateurklub Lucento Calcio in einem Testspiel mit 2:3. Der Nachfolger des zurückgetretenen Antonio Conte spielt die Niederlage herunter. "Das war nur Training, wichtig ist das Freundschaftsspiel gegen den AC Cesena am Mittwoch", so der Neo-Coach. Zugleich betont der 46-Jährige, das erfolgreiche Spielsystem der "Bianconeri" vorerst nicht ändern zu wollen. (26.7.)

Juventus Turin gibt die Verpflichtung von Roberto Pereyra bekannt. Der 23-jährige Argentinier kommt auf Leihbasis von Udinese Calcio. Die "Alte Dame" besitzt allerdings eine Kaufoption zur festgeschriebenen Ablösesumme von 14 Millionen Euro. Der zentrale Mittelfeldspieler, der auch auf der Außenbahn zum Einsatz kommen kann, erzielte vergangene Saison zwei Tore und verbuchte fünf Assists. (25.7.)

 

Der AC Fiorentina verpflichtet mit dem Argentinier Jose Maria Basanta einen aktuellen Vize-Weltmeister. Der 30-Jährige, der bei der WM in Brasilien zweimal zum Einsatz kam, soll in den kommenden Tagen den medizinischen Check beim Serie-A-Klub absolvieren und anschließend einen Zweijahres-Vertrag unterzeichnen. Die Ablösesumme für den Innenverteidiger soll 2,6 Millionen Euro betragen. Basanta stand die letzten sechs Jahre beim FC Monterrey in der ersten mexikanischen Liga unter Vertrag. (25.7.)

 

Der 17-jährige Klagenfurter Nosa Iyobosa Edokpolor wechselt vom FC Alpe Adria (vormals FC St. Veit) zu Serie-A-Klub US Palermo. "Dass der Wechsel stattfindet, ist sicher. Dass es ein Leihvertrag plus Kaufoption wird, auch. Aber wie der Vertrag im Detail aussieht, muss noch geklärt werden", so der zentrale Mittelfeldspieler in der "Woche". Iyobosa, der bei Rapid und dem WAC ein Probetraining absolvierte, machte bei einem Testspiel von Palermo gegen St. Veit auf sich aufmerksam. (24.7.)

 

Die Liste der Interessenten von Xherdan Shaqiri wird länger. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, hat sich Italiens Meister Juventus Turin auf die Fahnen geschrieben, den Schweizer vom FC Bayern abzuwerben. Demnach sollen die Münchner bereit sein, den 22-Jährigen für eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro ziehen zu lassen. "Bestimmt könnte Juve eine gute Option sein, das gilt aber auch für Monaco und Liverpool", wird Shaqiri zitiert. Auch die Roma soll ihn auf ihrer Liste haben. (23.7.)

Wetten

DIASHOW

DFB-BayernFeier_7

Robben erneut BVB-Stolperstein

Das Double für die Bayern! Die besten Bilder des DFB-Pokal-Finales gegen Dortmund:

DIASHOW

DIABarcaAtletico_13

Das La-Liga-Finale als Krimi

LAOLA1 zeigt die besten Bilder des "La-Liga-Finales" zwischen Barcelona und Atletico:

DIASHOW

koeln04

Eine magische Saison

LAOLA1 zeigt die besten Bilder von Peter Stögers Aufstiegs-Saison beim 1. FC Köln:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!