Fussball

International

Bild: GEPA

Tor zur Welt: Facts zur Premier League

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":

 Arsenal verpflichtet Villarreal-Verteidiger Gabriel Paulista. Die Ablöse für den 24-Jährigen beträgt laut "Daily Mail" rund 20 Millionen Euro. Im Gegenzug wird der costa-ricanische Stürmer Joel Campbell bis Saisonende an die Spanier verliehen. Der Brasilianer soll sich vor der Partie gegen Levante schon von seinen Teamkollegen verabschiedet haben. Arsenal benötigt nun noch eine Arbeitserlaubnis für Paulista, der noch kein Spiel für die brasilianische Nationalmannschaft bestritten hat. (24.1.)

 

Im Vorfeld der FA-Cup-Partie zwischen Chelsea und Bradford City teilt Jose Mourinho auf der Pressekonferenz ordentlich aus. So übt er Kritik an seinem Nachfolger bei Real Madrid, Carlo Ancelotti, weil dieser nach dem Copa-Aus gegen Atletico meinte, man könne sich nun auf die anderen Bewerbe konzentrieren. "So etwas würde ich nicht sagen, falls wir nun gegen Bradford ausscheiden. Ich würde von einem Unglück sprechen", erklärt der 51-jährige Portugiese, "für mich sind alle Bewerbe wichtig." (24.1.)


Laut Informationen der "Kronen Zeitung" steht einem Wechsel von Aleksandar Dragovic zu Manchester United nicht mehr viel im Wege. Der Aufsichtsrat soll bereits grünes Licht für eine Verpflichtung gegeben haben, ein Veto der Eigentümerfamilie Glazer käme überraschend. Dynamo Kiev soll für den 23-jährigen Nationalspieler rund 20 Millionen Euro verlangen. Die Ukrainer hatten ihn 2013 für neun Millionen Euro aus Basel geholt und Dragovic damit zum teuersten österreichischen Fußballer gemacht. (23.1.)


Aleksandar Dragovic wird mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht. Wie "ESPN" berichtet, steht der ÖFB-Legionär auf der Wunschliste von Trainer Louis van Gaal sehr weit oben. Die Scouts der "Red Devils" sollen den Wiener seit längerer Zeit beobachten. Der Vertrag des 23-jährigen Innenverteidigers mit Dynamo Kiew läuft zwar noch bis Sommer 2018, ein Wechsel schon im Winter ist allerdings wahrscheinlich. Unter anderem sollen auch Inter, Juve und West Ham interessiert sein. (21.1.)


 Arsenal bestätigt den Transfer von Krystian Bielik nach London. Der 17-jährige Pole stößt von Legia Warschau zu den "Gunners" und kann im defensiven Mittelfeld sowie als Innenverteidiger auflaufen. Über die Ablösesumme macht Arsenal keine Angaben. Erst im Sommer wechselte Bielik aus der Akademie von Lech Posen zu Legia und machte fünf Spiele in der polnischen Liga sowie eines in der Europa League. "Ich gehe nach London, um meine Träume zu erfüllen", sagt der Junioren-Nationalspieler. (21.1.)

Chelsea-Coach Jose Mourinho lässt nach dem 1:1 im League-Cup-Semifinal-Hinspiel gegen Liverpool aufhorchen. Der Portugiese findet es schade, dass Gegner Steven Gerrard die Premier League im Sommer Richtung Los Angeles Galaxy verlassen wird. Er scherzt sogar, den Mittelfeld-Strategen zu Chelsea lotsen zu wollen, möglicherweise auch als Leihgeschäft. "Ich denke, er hat genug Qualität, um in der Premier League zu spielen. Am liebsten würde ich die besten Spieler in der Premier League halten." (20.1.)


 Louis van Gaal sieht sich auch in der Wintertransferperiode intensiv nach Verstärkungen um. Ganz oben auf der Liste des Trainers von Manchester United soll Kevin Strootman stehen. Den Roma-Mittelfeldspieler kennt der "Tulpengeneral" aus seiner Zeit als Bondscoach. Mit Bruno Martins Indi (FC Porto) steht ein weiterer niederländischer Teamspieler im Fokus, wie die portugiesische Zeitung "Record" berichtet. Ein Angebot für Valencias Nicolas Otamendi wird indes aus dem United-Umfeld dementiert. (20.1.)


Yaya Toure schließt einen Abgang von Manchester City nicht aus. Im Interview mit "CNN" antwortet der 30-jährige Mittelfeldspieler auf die Frage, ob er bei City bleiben wolle: "Wir werden sehen." Ob er nächste Saison noch bei den "Citizens" spiele, wisse er noch nicht. Toure, der zuletzt auch einen möglichen Wechsel zu PSG nicht ausschließen wollte, bereitet sich aktuell mit der Elfenbeinküste auf den Afrika Cup vor. Sein Vertrag bei ManCity läuft noch bis 2017. (16.1.)


Martin Graiciar, 15-jähriges Wunderkind von Viktoria Pilsen, verkündet via Facebook, am Samstag nach London zu fliegen und den Medizinchek bei Arsenal zu absolvieren. (16.1.)

Der FC Arsenal muss weitere drei Monate auf Kapitän Mikel Arteta verzichten. Den 32-jährigen Mittelfeldspieler plagen schon seit längerer Zeit Verletzungsprobleme, nun muss sich der Spanier am Knöchel operieren lassen. Arteta, der in dieser Saison die höchste Pass-Quote (94 Prozent) aller Premier-League-Profis aufweist, hat schon seit Ende November kein Spiel mehr bestritten. Auch Außenverteidiger Mathieu Debuchy wird Arsenal mit einer Schulter-Verletzung drei Monate fehlen. (15.1.)


 West Ham verleiht Stürmer Ricardo Vaz Te bis zum Saisonende in die Süper Lig. Der 28-Jährige wechselt zu Akhisar, wo Roberto Carlos das Trainer-Zepter schwingt. (15.1.)


Manchester City rüstet die Offensive mit Stürmer Wilfried Bony auf. Die "Citizens" geben die Verpflichtung des Ivorers bis Ende der Saison 2018/19 bekannt. Der 26-Jährige kommt von Liga-Konkurrent Swansea, wo er in dieser Saison in 20 Einsätzen neun Tore erzielte und drei Assists verbuchte. Insgesamt war er für die "Swans" in 70 Spielen 34 Mal erfolgreich. "Er ist ein intelligenter Spieler mit viel Kraft und hat sich in England sehr gut entwickelt", sagt City-Coach Manuel Pellegrini. (14.1.)

Wetten

DIASHOW

alaba-wachs1

Zwei Alabas!

David Alabas Wachsfigur wurde enthüllt. Und einen Pokal gab's auch noch!

DIASHOW

RBL10

Zu Gast bei RB Leipzig

LAOLA1 mit einem Lokalaugenschein beim Klub aus der 2. deutschen Liga:
In welcher Liga wird der beste Fußball gespielt?
Deutschland
Spanien
England
Andere Liga

DIASHOW

DIABarcaAtletico_13

Das La-Liga-Finale als Krimi

LAOLA1 zeigt die besten Bilder des "La-Liga-Finales" zwischen Barcelona und Atletico:

DIASHOW

koeln04

Eine magische Saison

LAOLA1 zeigt die besten Bilder von Peter Stögers Aufstiegs-Saison beim 1. FC Köln:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!