Fussball

International

Bild: GEPA

Tor zur Welt: Facts zur Premier League

Du bist Fußball-interessiert und willst das internationale Geschehen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. Wir liefern dir Neuigkeiten rund um den Ball und gliedern diese in fünf Kategorien: Bundesliga, Serie A, La Liga, Premier League und Rest der Welt.

LAOLA1 präsentiert das "Tor zur (Fußball-)Welt":

Wie der "Daily Telegraph" berichtet, verlängert der FC Arsenal den Vertrag mit Stürmer Olivier Giroud. Der 27-jährige Franzose kam 2012 von Montpellier zu den "Gunners" und erzielte in zwei Saisonen 41 Tore. Zur Zeit fällt er wegen einer Knöchelverletzung rund vier Monate aus. Der neue Kontrakt hat eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2017/18 und soll Giroud rund 100.000 Euro pro Woche einbringen. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des Premier-League-Klubs aus London steht noch aus. (30.9.)


Samir Nasri muss rund einen Monat pausieren. Der 27-jährige Franzose in Diensten von Manchester City unterzieht sich einer Leistenoperation und verpasst somit die kommenden sechs Partien der Engländer, darunter auch die Champions-League-Duelle mit der AS Roma und ZSKA Moskau. "Er hat zwar trainiert, war aber nicht bei 100 Prozent. Unser Vereinsarzt hat gesagt, dass eine Operation die beste Option ist", so City-Trainer Manuel Pellegrini. Die Operation erfolgt in den nächsten Tagen. (27.9.)


Laut "Daily Mirror" will Arsenal im Winter einen neuen Linksverteidiger verpflichten. Am Radar der "Gunners" soll sich vor allem Vitorino Antunes befinden. Der Portugiese ist zwar noch bis Sommer 2016 an den FC Malaga gebunden, wäre allerdings ein Schnäppchen. Die in seinem Vertrag festgeschriebene Ablösesumme beträgt lediglich 3,2 Millionen Euro. Der 27-Jährige ist acht Mal für das Nationalteam aufgelaufen und spielte auch schon in Italien (Roma, Lecce, Livorno) und Griechenland (Panionios). (27.9.)


Nach drei Toren in den ersten drei Spielen könnte Frank Lampard Manchester City die ganze Saison erhalten bleiben. Die "Citizens" haben den 36-Jährigen eigentlich nur bis Februar 2015 vom Schwestern-Klub NY City ausgeliehen. Nun lässt Coach Manuel Pellegrini anklingen, dass der Vertrag verlängert werden könnte: "Wir müssen erst darüber reden, aber es ist kein Ding der Unmöglichkeit, dass er hier bleibt." Lampard war im Sommer von Chelsea zum FC New York City gewechselt. (25.9.)


Der FC Liverpool darf seine Pläne, das Stadion an der Anfield Road auszubauen, umsetzen. Das "City Council" hat dem Premier-League-Klub die Erlaubnis erteilt. Auf der Haupttribüne wird ein zusätzlicher Rang, der weiteren 8.000 Fans Platz bietet, entstehen. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2015 durchgeführt werden. Eine zweite Umbau-Phase, die das Stadion schließlich die Kapazität auf 58.000 Plätze erhöhen soll, ist ebenfalls in Planung, von der Stadt aber noch nicht durchgewunken worden. (23.9.)


Die Fans von Manchester City dürfen sich noch etwas länger über die Dienste von Frank Lampard freuen. Die Leihe des 36-Jährigen, der dem MLS-Team New York City FC gehört, wird bis Februar 2015 ausgedehnt. Ursprünglich hätte der Deal mit Jahresende 2014 enden sollen. Der Mittelfeldspieler kam bei ManCity in der aktuellen Premier-League-Saison erst zweimal zum Einsatz, erzielte aber just gegen seinen Lebensklub FC Chelsea den Ausgleich zum 1:1-Endstand. (23.9.)


Schlechte Nachrichten für Arsenal. Die Londoner müssen längere Zeit auf Verteidiger Mathieu Debuchy verzichten. Der 29-Jährige verletzte sich vergangene Woche beim Duell gegen Manchester City (2:2) am Knöchel. Statt einer zuvor angenommenen Pause von rund sechs Wochen muss der Franzose doch operiert werden und fällt voraussichtlich drei Monate aus. Debuchy wechselte im Sommer von Liga-Konkurrent Newcastle für kolportierte 20 Millionen Euro zu den "Gunners". (22.9.)

Wetten

In welcher Liga wird der beste Fußball gespielt?
Deutschland
Spanien
England
Andere Liga

DIASHOW

DFB-BayernFeier_7

Robben erneut BVB-Stolperstein

Das Double für die Bayern! Die besten Bilder des DFB-Pokal-Finales gegen Dortmund:

DIASHOW

DIABarcaAtletico_13

Das La-Liga-Finale als Krimi

LAOLA1 zeigt die besten Bilder des "La-Liga-Finales" zwischen Barcelona und Atletico:

DIASHOW

koeln04

Eine magische Saison

LAOLA1 zeigt die besten Bilder von Peter Stögers Aufstiegs-Saison beim 1. FC Köln:

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!