Fussball

Bundesliga

Bild: GEPA

Trainingsauftakt mit abgespecktem Kader

Thalgau, Mittwoch, 09.01.2013, 14:13 Uhr
0

Meister Salzburg hat am Mittwoch als letzter Bundesligist die Vorbereitung auf die Frühjahresmeisterschaft aufgenommen.

Das Trainingszentrum in Thalgau ist für insgesamt drei Tage Schauplatz der ersten Trainingseinheiten des Tabellenzweiten.

Bis auf Torhüter Eddie Gustafsson, der nach dem Entfernen einer Schraube aus seinem Schienbein noch leicht angeschlagen ist, und dem in der Vorbereitung auf den Afrika-Cup beim ghanaischen Nationalteam weilenden Isaac Vorsah waren alle Spieler in Thalgau dabei.

Schmidt: "Arbeiten an der Spielidee"

Dabei wird beim Doublesieger im Hinblick auf einen effizienteren Trainingsbetrieb weiter eine Kaderreduktion angestrebt.

"Ab jetzt stehen uns fünf Wochen zur Verfügung, die wir intensiv nutzen werden, um physisch in eine Topverfassung zu kommen. Außerdem gilt es, weiter an unserer Spielidee zu arbeiten und mit dem schlankeren Kader konzentriert und hart zu trainieren", kündigte Trainer Roger Schmidt an.

Diashow

Der Urlaub ist vorbei, die heimischen Kicker schwitzen wieder!
Der Urlaub ist vorbei, die heimischen Kicker schwitzen wieder!

Treffen wird es vorerst jüngere Akteure, die es im Herbst nur zu Kurzeinsätzen gebracht haben.

Junge Spieler müssen Profis verlassen

Wie Salzburg in einer Aussendung bekannt gab, wird Stefan Savic(19) künftig permanent beim Regionalliga-Team FC Liefering trainieren.

Das seit Jahresbeginn bei den "Bullen" weilende norwegische Talent Zymer Bytyqi (16) wird nur teilweise Einheiten bei den Profis absolvieren, ansonsten aber bei der U18 zum Einsatz kommen.

Der erst im August verpflichtete Nigerianer Bright Edomwonyi (18) und sein Landsmann Yusuf Otubanyo (20) sollen hingegen verliehen werden.

Der Vertrag mit Stürmer Stefan Maierhofer wurde bekanntlich bereits Montag aufgelöst.

Den ersten Test bestreitet der Titelverteidiger am 19. Jänner in Liefering gegen Unterhaching.

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Wetten

DIASHOW

lindner1

Lindners Weg nach oben

Von der Schülerliga bis ins ÖFB-Team. Heinz Lindners Karriere in Bildern:

DIASHOW

AbrissParty_14

Rapid-Fans zerlegen Stadion

Aber ganz legal! Erinnerungsstücke bei der Abrissparty sind heiß begehrt:

DIASHOW

hanappi53 hanappi5

Diese Stars hinterließen Spuren

Abrissparty im Hanappi! Von Ronaldinho bis Savicevic verewigten sich hier viele.

DIASHOW

aka1 Kampl_f

Das neue Prunkstück

In Salzburg wird Europas größte Nachwuchsakademie offiziell eröffnet:

DIASHOW

prettenthaler fak10

20 über 30

Nur 20 Bundesliga-Spieler sind derzeit 30 Jahre oder älter. Die Übersicht:
Start der Bundesliga: Wer wird Meister?
RB Salzburg
Rapid Wien
Austria Wien
Sturm Graz
Ein anderer

DIASHOW

okotie-madl-veli

Wir waren mal Stars

Einige sind es noch. Was wurde aus U20-WM-Kickern von 2007 und 2011?

DIASHOW

DIASchuetzJurce_1994

Die Bundesliga-Torschützenkönige

Rückblick auf die Top-Torjäger der Bundesliga in den letzten 20 Jahren. LAOLA1-Zeitreise:
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!